Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Auswahl akzeptieren Details einblenden

SC stellt Weichen für die kommende Saison – Markus Laux übernimmt 1. Mannschaft

Ungeachtet der aufgrund des Corona-Virus bis mindestens Mitte April andauernden Spielpause hat der SC Rhein-Ahr Sinzig in den vergangenen Tagen die Weichen für die kommende Spielzeit gestellt. Mit Markus Laux konnten die Barbarossastädter einen erfahrenen Mann für die Nachfolge von Murat Üydül präsentieren, der nach drei Jahren sein Traineramt aus privaten Gründen zur Verfügung stellen wird. Laux ist im Fußballkreis Rhein/Ahr ein bekanntes Gesicht. So betreute der 50-jährige Übungsleiter unter anderem die A-Ligisten Rheinland Mayen und Sportfreunde Miesenheim, zudem fungierte er als Co-Trainer bei der Rheinlandligatruppe der SG Andernach.

Fabian Fabritius, zweiter Vorsitzender des SC Sinzig, zeigte sich entsprechend begeistert und freut sich auf eine langfristige Zusammenarbeit: „Wir haben mit Markus eine tolle Lösung gefunden. Schon in den ersten Gesprächen haben uns das Konzept und die Leidenschaft, mit der Markus Dinge angeht, vollends überzeugt.“ Laux wird den Posten offiziell zum 1. Juli 2020 übernehmen.