Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Auswahl akzeptieren Details einblenden

D-Jugend ist Meister

Auch im letzten Saisonspiel blieb die D-Jugend es SC Sinzig ungeschlagen. Gegen die JSG Kempenich II siegte die Truppe von Trainer Osman Cakmak souverän mit 6:1.

Dabei ließen es die Sinziger Jungkicker schon in der ersten Halbzeit ordentlich krachen. Nach Vorlage von Cemal stellte Sefa früh auf 1:0. Cemal selbst traf dann nur wenige Minuten später zum bereits vorentscheidenden 2:0. Und der Jungspund hatte noch lange nicht genug. Erst legte er per Hacke das 3:0 nach, dann krönte er in der 25. Minute mit seinem dritten Treffer seine hervorragende Leistung.

Kempenich kam in der zweiten Halbzeit verbessert aus der Kabine und belohnte sich schnell mit dem 4:1. Doch auch hierauf hatten die Barbarossastädter die richtige Antwort parat. Erst markierte Erchad das 5:1, dann legte Sefa noch den finalen Treffer zum 6:1 nach.

Mit 26 Punkten aus zehn Begegnungen sicherte sich die D-Jugend somit souverän die Meisterschaft.