Starkregen und Überflutungen in der Region

Vier Tage sind inzwischen seit der verheerenden Flut im Ahrtal vergangen, die viele Leute das Leben gekostet hat und noch mehr Menschen um Wohnung, Eigentum und die pure Existenz gebracht hat. Wir fühlen mit den Menschen und versuchen überall mit anzupacken, um zumindest ein Stück weit zu retten, was zu retten ist.

Auch unsere Sportanlage, mit dem Rasen- und Ascheplatz sowie den Verkaufsräumen und Spiel- und Trainingscontainern, in denen Bälle, Trikots, etc. gelagert wurden, wurde dem Erdboden gleich gemacht. An Fussball und generell Sport wird in Sinzig in den kommenden Monaten, wenn nicht Jahren, kaum zu denken sein – und das ist in Anbetracht des vielen Leids rund herum auch wirklich das geringste Problem.

Auch zahlreiche unserer Spieler aus dem Senioren- und Juniorenbereich haben alles verloren: Wohnung, PKW, Hab und Gut – hierfür die richtigen Worte zu finden fällt nicht nur schwer, sondern ist im Grunde unmöglich.

Wenn sich die Lage zumindest etwas normalisiert hat werden wir uns wieder melden und Möglichkeiten mitteilen, der Bevölkerung von Sinzig und der restlichen Ahr zu helfen.

Wir wünschen allen Betroffen und deren Angehörigen viel Kraft für die kommenden Monate.

Der Vorstand des SC Rhein-Ahr Sinzig

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Auswahl akzeptieren Details einblenden