Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Auswahl akzeptieren Details einblenden

35. Auflage Hallenturnier SC Sinzig Alte Herren

Sinzig. Die Alten Herren des SC Rhein Ahr Sinzig pflegen ihre Turniertradition: Am Samstag, 13. Januar, steigt die 35. Auflage des Hallenfußballturniers. Der Anstoß erfolgt um 12 Uhr in der Rudi-Altig-Halle. Ab 18:30 (Ende der Gruppenspiele) Uhr dürfte das Turnier in seine entscheidende Phase gehen.

In zwei Gruppen treten elf Mannschaften zu diesem Turnier an. Dies sind der SC Rhein-Ahr Sinzig/Sportfreunde Koisdorf, der SV Franken/VfL Brohl-Lützing, die SG Westum-Löhndorf, der SC Bad Bodendorf 1919 e. V., der SV Remagen 1919 e. V., SV Blau Gelb Dernau, der TuS 1920 Oberwinter, der SC 07 Bad Neuenahr e. V., die JSG Bengen e. V, der SV Motor Süd Zwickau e. V. und der JC Heerlebaan aus den Niederlanden.

Die Spieldauer je Gruppenspiel beträgt 13 Minuten. Gespielt wird auf große D-Jugend Tore, die einen hohen Torquotienten ebenso wie schöne Torwartparaden garantieren.

Natürlich ist für das leibliche Wohl im gewohnten Umfang bestens gesorgt.