SC Sinzig schließt letzte Lücke

Christian Engelmann wird Jugendleiter

Der neue Vorstand setzt ein weiteres Wahlversprechen um und besetzt mit der Stelle des Jugendleiters die letzte vakante Position im Vorstand. Mit Christian Engelmann gewinnt der Verein einen Jugendleiter mit ´Stallgeruch´.

Engelmann ist bereits seit der B-Jugend im Verein und hat sich, neben seiner Rolle als Abwehrchef der ersten Mannschaft, stets auch darüber hinaus in den Verein eingebracht. Er unterstützte bereits vorherige Jugendleiter, ist Beisitzer im Vorstand und organisierte Fußball-Feriencamps des SC mit.

Die Affinität zum Jugendfußball mündete später in einigen Trainertätigkeiten. Nach seiner Verletzung im vergangenen Jahr, baute Engelmann die D-Jugend nach der Flut komplett neu auf und spielte, mit einem Team aus teils jüngeren Jahrgängen, eine sehr erfolgreiche Runde.

Umso glücklicher zeigt sich der 1. Vorsitzende Christopher Dreßler über Engelmann´s interne ´Beförderung´:

„Wir sind stolz darauf mit Christian einen Mann präsentieren zu können, der die Vereinsfarben blutet und perfekt zu unserem Weg passt. Es handelt sich um keine interne Verschiebung aus Not sondern um unsere Wunschlösung. Menschlich wie fachlich ist er für den Verein seit dem ersten Tag ein Glücksfall und wir sind froh, ihm nun endlich die benötigten Rahmenbedingungen bieten zu können.“

Christian Engelmann dazu: „Nachdem der neue Vorstand, bestehend aus Weggefährten der ersten Mannschaft, auf mich zukam und mich bat, im Jugendbereich mitzuhelfen, habe ich dies wie zuvor auch getan. Im Laufe der Rückrunde intensivierten sich dann die Gespräche und es wurde klar, dass meine Tätigkeiten im Jugendbereich ohnehin größtenteils mit den Aufgaben eines Jugendleiters übereinstimmten. Daher freue ich mich nun sehr, den vakanten Posten zu übernehmen. Für die Zukunft erhoffe ich, gerade auch durch die neu gegründete JSG mit dem SC Bad Bodendorf, der Jugend aus der Stadt Sinzig eine sportlich wie menschlich attraktive Anlaufstelle zu sein.“

Engelmann nahm seine Arbeit bereits in den letzten Monaten auf und unterstützte die Gespräche zur Gründung und Organisation der neuen JSG, deren Jahrgänge (A-D Jugend) er zukünftig hauptverantwortlich betreut. Darüber hinaus bleibt er dem JSG-Trainerteam der D-Jugend erhalten.

Bei der nächsten Mitgliederversammlung wird sich Engelmann auch offiziell den Mitgliedern zur Wahl stellen um den Posten satzungskonform annehmen zu können.

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken oder Marketingzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Alle akzeptieren Einstellungen Details einblenden Nur essenzielle Cookies akzeptieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Cookie Erklärung