Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Auswahl akzeptieren Details einblenden

Pokalspiel bei Wershofen/Hümmel

Mit einer gemischten Mannschaft aus erster Mannschaft und zweiter Mannschaft ging es zum Pokalspiel nach Wershofen/Hümmel.

In einem packenden Pokalfight gingen unsere Jungs nach harten 90 min. als Sieger vom Platz.

Nach einer guten viertel Stunde übernahmen die Unserigen das Kommando und bekamen das Spiel mehr und mehr in den Griff.

Durch einen schnellen Angriff von hinten raus war es Niklas Saess der das 1:0 erzielte.

Weitere gute Chancen die bis zur Halbzeit rausgespielt wurden blieben leider ungenützt.

Somit ging es mit der knappen Führung in die Kabine.

In der 2.Halbzeit sollte sich das Spiel nicht großartig ändern. Sinzig war weiterhin das bessere Team versäumte bei zahlreichen Großchancen den berühmten Sack zuzumachen.

Zum Schluß hin wurde es noch einmal spannend der Gegner witterte plötzlich die Möglichkeit noch zum Abschluss zu kommen. Jedoch war es dann ein gut vorgtragener Konter von uns der zum 2:0 durch Paul Buta führte. Dies bedeutete auch zugleich der Endstand.

Für Sinzig spielten:
Mario Groß, Paul Buta, Daniel Rogge, Christian Engelmann, Bendikt Feldhaus, Ardit Elshani, Yannik Saess, Niklas Saess, Adrian Schefzyk, Murat Ueyduel, Selami Zeytinli, Ersen Konca, Yassine Benaoues, Marco Moro, Julian Wahlmeier