Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Auswahl akzeptieren Details einblenden

Hoher Besuch beim SC Rhein-Ahr Sinzig

Von links: M. Hilpisch, N. Weise, R. Beyreuther, Präsident W. Desch, S. Beyreuther, J. Saess, E. Brungs, D. Jerrentrup, J. Sesterheim und T. Leffeck

 

Am 03.09.2018 empfing der SC Rhein-Ahr Sinzig hohen Besuch vom Fußballverband Rheinland.

Präsident Walter Desch nebst Abordnung kamen für einen Vereinsdialog angereist.

Zunächst begrüßte der Vorstand des SC Rhein Ahr Sinzig die Abordnung. Es begann eine Vorstellungsrunde beiderseits.

Herr Dieter Sesterheim, Kreisvorsitzender des Kreises Ahrweiler las die Historie vom SC vor.

Beim Vereinsdialog konnte man dem Verband wichtige Fußballfragen stellen. Ob Finanzen, Kunstrasenplatz, Mitglieder Werbung, Spielbetrieb, Gemeinnützigkeit, Jugendcamp, Fortbildungen usw….

Es war ein sehr hilfreicher, auch anstrengender Abend, der sich aber durchaus gelohnt hat.

Zum Abschluss gab es noch einen Satz Fußbälle für die Jugend, die der SC Rhein-Ahr Sinzig sehr gut gebrauchen kann.

Der SC Rhein-Ahr Sinzig dankte recht herzlich Präsident Walter Desch, Michael Hilpisch (Geschäftsführer), Sebastian Reifferscheid (Masterplan Koordinator), Dieter Sesterheim (Kreisvorsitzender Kreis Rhein-Ahr). Elli Brungs (Referentin für Mädchen und Frauenfußball) Dieter Jerrentrup (Kreisjugendleiter) und Norbert Weise (Rechtswart) für einen aufschlussreichen Abend.