Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Auswahl akzeptieren Details einblenden

13. Jean Löring Gedächtnis-Cup

D-Junioren ohne Chance

17.01 – Mit vier klaren Niederlagen kehrten die D-Junioren vom Turnier in der Kölner Südstadt retoure. Nach der Gruppenphase standen 2:22 Tore zu Buche.Das abschließende Platzierungsspiel gegen den belgischen Verein aus St. Vith ging auch noch mit 0:4 verloren. Jedoch ging man auch als krasser Außenseiter gegen allesamt viel stärker eingeschätzte Konkurrenz in den Wettbewerb. Das Erlebnis überhaupt an diesem Turnier teilnehmen zu dürfen, haben wir dem ehemaligen 2. Vorsitzenden Sven Pörzgen und dem Profi des SC Fortuna Köln Markus Pazurek zu verdanken. (Die Ergebnisse der Vorrundenspiele: -TSC Euskirchen 1:7, -SC Fortuna Köln I 0:10, -SG Kaarst 1:4).

An Erfahrung gewonnen. Die D-Junioren beim 13. Jean Löring Gedächtnis-Cup in Köln