Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

OKweitere Informationen

Der SC Sinzig gewinnt souverän mit 7:0

Am Sonntagnachmittag startete für unsere erste Mannschaft die neue Saison mit einem Heimspiel gegen den SV Kripp II. 

Hierbei standen die Vorzeichen aufgrund zahlreicher Ausfälle sowie angeschlagener Spieler nicht gerade günstig, zudem kam mit den Krippern eine Mannschaft ins Rhein-Ahr-Stadion, die bereits in der Vorwoche mit einem 4:2 Sieg über den SV Leimersdorf II erfolgreich in die Saison startete. 

Und so entwickelte sich in der Anfangsphase eine ausgeglichene Partie, in der die Gäste aus Kripp zunächst die gefährlicheren Aktionen starteten und durchaus in Führung hätten gehen können. 

Doch Mitte der ersten Hälfte fing sich die Jarek-Truppe. Emanuel Orfeo sorgte nach Vorlage von Murat Üydül für die zu diesem Zeitpunkt schmeichelhafte Führung. Kurz später zog Eric Tukven auf und davon, tanzte mehrere Gegenspieler aus und schob quer auf Schefczyk – 2:0. 

In der Pause fand Trainer Jarek offenbar die richtigen Worte, denn bereits in der zweiten Minute nach dem Seitenwechsel konnte man erhöhen. Der eingewechselte Alexander Himanek sorgte nach Pass von Niklas Saess für die Vorentscheidung. Spätestens als Üydül nach Vorlage von Pascal Horey auf 4:0 stellte, war der Wille der Gäste gebrochen. Der SC spielte weiter nach vorne und wusste, die sich bietenden Chancen zu nutzen. Zweimal Himanek (nach Vorlagen von Saess und Pazurek) sowie Schefczyk (nach Vorlage von Üydül) schrauben das Ergebnis in die Höhe. 

Unter dem Strich stand ein souveränes 7:0, das allerdings nicht über die wackelige Anfangsphase hinwegtäuschen darf. Bereits am kommenden Sonntag empfängt man mit der SG Bachem II eine Mannschaft, die derlei Schwächephasen zu nutzen weiss. 

Aufstellung: Michael Stäuble 1 – Bartos Pazurek 6, Pascal Horey 15, Benedikt Feldhaus 2, Christopher Dressler 4, Emanuel Orfeo 5, Niklas Saess 8, Adrian Schefczyk 10, Tobias Dünnebier 13, Murat Üydül 7, Eric Tukven 11

Eingewechselt: Alexander Himanek 12, Fabian Fabritius 3 und Jahja Shrbatji 14

Schiedsrichter:  Mark Spieckermann

Zuschauer: 72

Zum Auftakt trifft unsere 1. Mannschaft am 11.09.16 zu Hause auf die die 2. Mannschaft des Sportverein 1946 Kripp e.V. !

Wir freuen uns auf auf die Unterstützung unserer Fans.

Auf dem Foto: Der 1. Vorsitzende Sascha Sieburger und Neu-Trainer Artur Jarek.