Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

OKweitere Informationen

Bambini Sinzig: Neues Trainerinnenduo

Mit zwei neuen Bambini-Trainerinnen macht die Jugendsportgemeinschaft Sinzig (JSG) einen Neuanfang im Fußballtraining seiner kleinen Nachwuchskicker. Nicole Romes und Jessica Worms bieten ab 16. August ein kindgerechtes Training für die Jüngsten an.

„Wir sind sehr froh, dass wir mit Nicole Romes und Jessica Worms zwei engagierte junge Frauen gewonnen haben, die künftig das Training unserer Bambini leiten und koordinieren werden“, erklärten die JSG-Jugendleiter Michael Kappl und René Beyreuther. So hofft man jetzt darauf, dass durch den Trainerwechsel auch Neumitglieder gewonnen werden können.

Für die beiden Trainerinnen ist es besonders wichtig, dass die Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren spielerisch an den Fußballsport herangeführt werden. Zudem freuen sie sich, dass die Teilnahme am Bambini-Training weiterhin kostenlos angeboten werden kann.

Die Bambini kicken ab Mitte August jeweils donnerstags von 16 bis 17 Uhr auf dem Sportplatz Sinzig.

Als kleine Überraschung schenkte das Vertriebsteam Mainz der Telekom Deutschland GmbH Vertrieb für kleine und mittlere Unternehmen, den Bambinis zehn nagelneue Fußbälle.

Das Bambiniteam hat für interessierte Eltern folgende Kontaktmöglichkeiten eingerichtet: E-Mail info@sc-sinzig.de sowie telefonisch unter 02642-43386 und 0178-4921992. Michael Kappl ist per E-Mail über die Adresse michael-kappl@gmx.de,  sowie telefonisch unter 02642-2907699 erreichbar.